Header Patientenbereich Diabetologieportal
Pen-Nadeln für Sanofi Insulinpens

Nachdem die großen Kanülen der Einmalspritzen durch feinere Pen-Nadeln im Zuge der Entwicklung von Insulinpens abgelöst wurden, ist das Spritzen von Insulin erfreulicher Weise deutlich schmerzärmer geworden. Pen-Kanülen haben einen sehr geringen Durchmesser und eine Länge, die nur bis in das Unterhautfettgewebe dringt und damit das Insulin an die richtige Stelle transportiert.

Dennoch ist es für viele Menschen immer noch eine Überwindung, sich täglich mehrmals selbst zu spritzen. Mit Hilfe einer Silikonschicht, die jede einzelne Kanüle überzieht, gleiten Pen-Nadeln jedoch heute sehr sanft unter die Haut.

Pen-Nadeln sind nach internationalen Normen für den Einmalgebrauch vorgesehen.

Damit wird nicht nur das Spritzen von Insulin erleichtert, sondern auch verschiedenen Problemen vorbeugt. Regelmäßiger Nadelwechsel vermeidet:

  • ein Verbiegen der sehr feinen Kanülen.
  • die Bildung von Widerhaken an den fein geschliffenen Nadelspitzen. Nadelwechsel beugt Verletzungen des Gewebes vor!
  • ein Verstopfen der feinen Nadelkanülen und damit
  • dass mehr Kraft als notwendig aufgewendet werden muss, um das Insulin durch das "Nadelöhr" zu drücken.
  • unnötige Schmerzen. Denn eine einmal benutzte Nadel hat keine Silikonschicht mehr, die das Gleiten unter die Haut erleichtert.

Folgende Nadeln sind für Sanofi Insulin-Pens geeignet:

Die mylife™ Clickfine® Nadel

 

Die mylife™ Optifine® Nadel

  • Einfaches Aufklicken möglich – die Nadel sitzt mit einem "Klick"
  • Sanfte Injektion dank optimiertem Facettenschliff und Spezialsilikonisierung
  • Optimaler Halt auf allen Sanofi Insulin Pens
  • Bewährte Sicherheit durch extragroße, blaue Nadelschutzkappe

Weitere Informationen zu mylife™ Optifine®, Tipps & Tricks zur Insulininjektion sowie Informationen zur Wahl der richtigen Nadellänge finden Sie unter
mylife-diabetescare.de oder rufen Sie die kostenlose Ypsomed Hotline an unter 0800 / 977 66 33.

Bild zeigt 4 Verpackungsgrößen der mylife™ Optifine® Nadel
© Ypsomed GmbH
Tabellarische Übersicht mit allen Nadellängen, Durchmesser, Pharmazentralnummern für mylife™ Optifine® Nadeln von Ypsomed

Pen-Nadeln von Becton Dickinson

Die Vorteile der BD Micro-Fine Ultra™ Pen-Nadeln auf einen Blick:

  • Patentierter 5-fach Schliff der Nadelspitze (Pentapoint™ Technologie) und Silikonbeschichtung für eine sanfte Insulininjektion
  • Vergrößerter Innendurchmesser durch „thin wall“ Technologie für eine leichtere Insulinzufuhr
  • Praktisches Schraubgewinde zum sicheren Aufschrauben auf alle Sanofi Insulinpens

Weitere Informationen zu BD Micro-Fine Ultra™ Pen-Nadeln und der sanften und sicheren Insulininjektion finden Sie unter www.bddiabetes.de oder Sie rufen die kostenlose BD Hotline unter 0800 / 2323737 an.

 

Bild zeigt 4 Packungsgrößen der BD Micro-Fine™ Pen-Nadeln
© BD Medical
Tabellarische Übersicht mit allen Nadellängen, Durchmesser, Pharmazentralnummern für BD Microfine™ Nadeln
X